Info

 

 

 

 

 

 

 

IMG_5967

 

Kombinat Bau+Design

versteht sich als Arbeitsraum für kreative interdisziplinäre Arbeitsgruppen. Ein breit aufgestelltes Netzwerk ermöglicht die ganzheitliche Bearbeitung unserer Kundenwünsche auch über die üblichen Disziplinen des Bauens hinaus. Kombinat Bau+Design führt Know-How, Erfahrung und Kreativität zusammen.

Im Interesse unserer Auftraggeber versuchen wir für jedes Projekt die bestehenden Grenzen und Bindungen aus Kontext, Nutzung und Funktion auszuloten um dann innerhalb der gefundenen Parameter die maximalen Freiheiten zu erlangen. So entwickeln wir größtmögliche Nutzbarkeit und eine individuelle Gestaltung. Aus unserer Sicht kann Freiheit nur innerhalb definierter Grenzen entstehen. Aus fundiertem Wissen über die Regeln und Normen können radikale Konzepte oder spannende Brüche entwickelt werden. Design ist eine zweckgebundene Disziplin, die im Dienste ihrer Funktion steht, sich dieser jedoch nicht unterwirft sondern sie unterstützt oder verstärkt. Arbeiten mit dem Kontext oder dem Bestand sind genauso Schwerpunkt unseres Schaffens, wie die Entwicklung neuer Konzepte oder individueller Gestaltung.

 

 

 

 

 

DIRK KRUTKE

Seit 2017 Gast-Dozent im Fachbereich Architektur und Gebäudetechnik an der BEUTH Hochschule für Technik, mit den Fächern Energie und Technik für Gebäude sowie Bauschäden

2016-2017 Lehrbeauftragter im Fachbereich Architektur und Gebäudetechnik an der BEUTH Hochschule für Technik,
2012 IHK-Zertifizierungslehrgang Sachverständiger für Erkennen und Bewerten von Bauschäden

Seit 2010 KOMBINAT BAU+DESIGN

2006 bis 2007 Tutor im Fachgebiet Gebäudeplanung, Raumgestaltung und Vermittlungstechnik bei Prof. Zamp Kelp an der Universität der Künste Berlin

2003-2010 Büro in der Obentrautstraße, Berlin-Kreuzberg

2002-2010 Studium Architektur an der Universität der Künste Berlin

2000 bis 2001 freiberuflicher Fallschirmlehrer

2001 bis 2002 Bürogemeinschaft mit Dipl.-Ing. Volker Wittayer und Dipl.-Ing. Alexander Hartmann, Manteuffelstraße, Berlin-Kreuzberg

1998 bis 2002 Studium der Architektur an der BTU Cottbus

1997 bis 1998 Freie Mitarbeit im Büro PLK Nr. 1_Dr.-Ing. Helmut Maier, Dipl.-Ing. Voigt, Dipl.-Ing. Hans Wehrhahn

1996 bis 1997 Studium Bauingenieurwesen an der Technischen Universität Berlin

1997 Angestellter im technischen Büro der BilfingerBerger Bau AG

1993 bis 1995 Ausbildung zum Bauzeichner bei BilfingerBerger Bau AG

1993 Allgemeine Hochschulreife, Albert Schweitzer Gymnasium Berlin-Neukölln

1974 in Berlin-Kreuzberg geboren

 

 

 

 

 

 

IMG_5973

Büroausstattung

4 Computer-Arbeitsplätze
CAD & 3D: ArchiCAD, Cinema 4D, Rhino, Artlantis Render
Grafik: Adobe-Photoshop, Adobe-InDesign, Adobe-Illustrator
Office & AVA: OpenOffice, LazyJack, iTaskX

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

REFERENZEN

Reggeborgh

Stonehedge
Maior Domus
S Immo Germany GmbH
A.R.O.N. Baukonzept GmbH
Hausverwaltung Foelske
Hausverwaltung Cassau
Kiene Property Consult Berlin
Pro Immo Berlin
HighDeck Management GmbH
Shore Capital Berlin
Specker Bauten Berlin
capricornus Projektmanagement GmbH & Co. KG
Botschaft des Königreichs der Niederlande Berlin

 

 

 

 

ARCHITEKTURFOTOGRAFIE

 

KITA HIGHDECK-SIEDLUNG Peter Thieme www.peterthieme-fotografie.de